Kein Schmerz, kein Gewinn: Wie Sie sich von einem Wochenende als „Straßenkämpfer“ erholen können

Es ist Montagmorgen und Ihr Wecker klingelt. Für den Nächsten sind hämmernde Kopfschmerzen von zwei Nächten (vielleicht sogar drei, wenn man die Feierabendgetränke am Freitag mitzählt) mehr als nur ein paar Erkältungen zurückgeschlagen, gut zu erwarten. Aber du hast eine andere Art von Schmerzen. Die Art, die im Dröhnen Ihrer Harley unterging und von dem Adrenalin, das Ihnen beim Fahren und Fahren durch Ihre Adern pumpte, völlig beruhigt wurde. Und ritt.

Begrüßen Sie das „Wochenend-Road-Warrior-Syndrom“ – ausgelöst durch Überanstrengung, Muskel- und Bänderstress und gekennzeichnet durch die unvermeidlichen Nachwirkungen von Schmerzen.

Es trifft sogar den Fittesten von uns. Auch wenn Sie ein olympisches Fitnessniveau haben und die Besten (oder Schlechtesten) von uns nicht vor den Auswirkungen von Stress und Belastung auf unsere Schmerzrezeptoren bewahren.

Zum Glück gibt es Dinge, die Sie versuchen können, um die Schmerzen zu lindern, bevor Sie sich an die Praxis wenden und durch die Zähne lügen, warum Sie sich „krank“ melden.

Rezeptfreie Medikamente
Over-the-counter (OTC) Schmerzmittel sind auch entzündungshemmende Mittel, da Entzündungen in großem Maße Schmerzen zugrunde liegen. Die beiden bekanntesten sind Paracetamol und Ibuprofen. Beide sind Schmerzmittel, aber nur Ibuprofen ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAID), das auch Entzündungen reduziert.

Topische Cremes und Pflaster
Wenn Sie chronische Schmerzen haben, reicht die Verwendung eines topischen Gels oder einer Salbe möglicherweise nicht aus. Aber es kann bei akuten Schmerzen helfen. Das Gute an der topischen Behandlung ist, dass sie sich nicht auf den Rest Ihres Körpers auswirkt und Sie sich im Gegensatz zu Pillen keine Sorgen um leeren Magen oder Schlucken machen müssen. Der beste Wirkstoff ist Capsaicin (auch Hauptbestandteil von scharfen Chilischoten). Dieses warme und prickelnde Gefühl, das Sie möglicherweise verspüren, bevor die Schmerzlinderung ihre Wirkung zeigt. Nach Capsaicin scheint Methylsalicylat (ein Aspirin-Derivat) das zweitbeste zu sein, typisch für Bengay-Creme (Aspirin, Menthol und Kampfer). Das Aspirin behandelt Schmerzen, das Menthol erzeugt ein kühlendes Gefühl, während der Kampfer das Aspirin über Ihre Haut trägt (die Substanz, die das Tragen bewirkt, wird als Vehikel bezeichnet).

Oder du könntest es einfach REISEN
Ruhe, Eis, Kompression, Höhe. Ruhe reduziert Bewegung und Dehnung. Eis reduziert Entzündungen, lokalen Blutfluss und Schwellungen, ebenso wie leichte Kompression und Elevation. Die Elevation macht den verletzten Teil auch teilweise bewegungsunfähig, damit Sie ihn nicht erneut verletzen.